Multiparametrische MRT der Prostata

Styrumstraße 10
76646 Bruchsal

(07251) 9 32 54 - 0
Mo.-Fr.: 8.00-19.00 Uhr
(07251) 9 32 54 - 54
kontakt@roentgen-bruchsal.de

Das Prostatakarzinom ist der häufigste maligne Tumor beim Mann über 50. Die Standardabklärung der Prostata bestand bisher aus der digital-rektalen Untersuchung, der Bestimmung des PSA-Wertes sowie der transrektalen, ultraschallgesteuerten Untersuchung mit Prostatastanzbiopsie. Seit 2010 verbessert die multiparametrische MRT die diagnostische Genauigkeit.

Sehr wichtig für diese Diagnostik ist jedoch die Erfahrung des Radiologen mit dieser neuen Methode. Herr Prof. Dr. W. Hosch besitzt mit der «Spezialzertifizierung multiparametrische MRT der Prostata der Stufe Q2» der Deutschen Röntgengesellschaft eine ausgewiesene Expertise auf diesem Gebiet. Wir freuen uns daher, Ihnen ab sofort diese Untersuchung in der radiologischen Gemeinschaftspraxis in Bruchsal anbieten zu können.

Styrumstraße 10
76646 Bruchsal

(07251) 9 32 54 - 0
Mo.-Fr.: 8.00-19.00 Uhr
(07251) 9 32 54 - 54